EU-Datenschutzgrundverordnung

Die Herausforderung:

Mit Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten.  Unternehmen müssen sich nun umfassenden technischen und gesetzlichen Herausforderungen stellen, um die Vorgaben der DSGVO einzuhalten.

Unser Angebot:

Unser zertifizierter Datenschutzexperte erarbeitet mit Ihnen, welche Neuerungen und Herausforderungen durch die DSGVO auf Ihr Unternehmen zukommen. Basierend auf den Resultaten erstellen wir mit Ihnen die notwendigen Dokumentationen, und führen gemeinsam notwendige Anpassungen in den Prozessen bzw. in der technischen Umsetzung durch.

Umsetzung

  • Ersterhebung – Bestandsaufnahme der DSGVO-relevanten Tätigkeiten in Ihrem Unternehmen; Bestandsaufnahme zur technischen Ausgestaltung der EDV-Landschaft
  • Erstellung des Verarbeitungsverzeichnisses: eine Auflistung aller DSGVO-relevanten
    (EDV-)Tätigkeiten inklusive Einschätzung zum Verarbeitungsrisiko, der Sensibilität der Daten und geeigneter Lösch- bzw. Anonymisierungsanweisungen
  • ToDo-Liste zur Umsetzung erstellen und gemeinsame Umsetzung: konkrete Umsetzungsschritte für Ihr Unternehmen: Was ist organisatorisch noch zu leisten? Was ist auf technischer Ebene anzupassen? Mit welchem Zeitplan?
  • Organisatorische Maßnahmen planen: wer ist für Auskunftsanfragen zuständig? Gibt es Muster zur Beantwortung von Anfragen und zur Informationserteilung? Wie wird die fristgerechte und korrekte Beantwortung sichergestellt? Ist ein Datenschutzbeauftragter nötig?
  • Reviews zum Datenschutz planen und regelmäßig umsetzen

(Software-)Lösungen rund um die DSGVO

  • Verschlüsseln von Daten, automatisiertes Löschen bei Ablauf von Fristen, Dateiaustausch mit externen Partnern (z. B. Lohnbüro) und Ersatz von externen Cloud-Anbietern mit der Open Source Software OwnCloud
  • Unterstützung von Informations- und Auskunftspflichten; Ermittlung von Löschfristen durch CRM-Systeme
  • Löschverpflichtungen vereinfachen: konsequenter Einsatz von Dokumenten-Management-Systemen
  • Löschanfragen in inhomogenen Systemumgebungen vereinfachen: Methodiken zur schnittstellenbasierten Weitergabe von Stammdaten bzw. Löschanfragen
  • Sicherheitstests durch gezielte Attacken auf Ihre Systeme mit unserem Hacking-Lab

Wir können noch viel mehr für Sie tun. Erfahren Sie mehr bei einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Unser geprüfter Datenschutzexperte, Mag. Roland Kamitz ist seit vielen Jahren im ERP- und Datensicherheitsumfeld tätig. Mit seinem Querschnittswissen aus den Bereichen IT, Recht und Organisation kann er ganzheitliche Lösungen für Sie entwerfen und umsetzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IntelliQ Technologies GmbH